Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ausverkauf von Tourismusressourcen

0 Flares 0 Flares ×

Wie TourismWatch, einem Informationsdienst über Dritte Welt-Tourismus, berichtet plant die peruanische Regierung eine schöne Strandzone (Playa Hermosa) in den Nähe von Tumbes zu privatisieren. Dabei offeriert die Regierung den ansässigen Bauern einen Preis unter Marktwert. Sollen die Bauern sich weigern ihren Landbesitz zu verkaufen wird ihnen mit Enteignung gedroht. viventura wird demnächst durch Nordperu Reisen um weitere Touren zu planen und sich dann auch über die Situation bei Tumbes informieren. TourismWatch berichtet, dass die peruanische Regierung auch in anderen – für den Tourismus wertvollen Regionen – ebenso vorgeht. Den ausführlichen Bericht von TourismWatch finden Sie hier!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR