Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Wasser mit Goldanteilen gefunden

0 Flares 0 Flares ×

Der Leiter des nationalen Insititus der Metallurgie und Polytechnik bestätigten den Fund eines Wassers, welches neben den gängigen Substanzen wie Calcium, Sodium oder Magnesium auch Goldanteile besitzt. Dieses wurde in der Region um La Maná in den ecuaodrianischen Subtropen gefunden.Um einen Beweis zu haben, dass es sich um ein besonderes Wasser handelt wurde es zuerst mit dem Wasser in Quito verglichen, mit dem Resultat, dass dieses Wasser keine Goldanteile besitzt.

Anschliessend wurde das „Goldwasser“ vom österreichischen LWS Wassertechnik analysiert. Für die Ermittlung der Wasserenergie wurde die Bovis-Scala herangezogen. Auf dieser Scala besitzt das energiereichste Wasser Europas „Evian“ einen Wert von 800 000. Der Energiewert des La Maná –Wassers überschreitet den Wert einer Million und ist mit dieser Scala nicht mehr messbar.
Mittlerweile wurde ein Werk errichtet, in dem das Wasser abgefüllt und von wo es nun in die USA sowie nach Österreich exportiert wird. Ob dieses gesundheitsfördernde und energiereiche Wasser auch in Ecuador vermarktet wird, ist noch unklar. Es wäre wünschenswert.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR