Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Bolivien doch nicht Weltmeister?

0 Flares 0 Flares ×

Der Nationaltrainer von Bolivien hat einen Diebstahl angezeigt. Und zwar sind aus seinem Haus, in einem wohlhabenden Vorort in La Paz neben Uhren, Fernseher, Videokameras und Geld auch zwei Laptops mit den Plänen der Nationalmannschaft für die Qualifizierungsspiele gegen Argentinien und Venezuela gestohlen worden.

Bolivien hat derzeit drei Punkte aus den ersten zwei Spielen. In diesen hat die National-Elf 5:0 gegen Uruguay verloren und 4:0 gegen Kolumbien in einem Heimspiel (in der Höhe) gewonnen.

Inwiefern dieser Diebstahl die Weltmeisterschaftspläne Boliviens beeinträchtigt, bleibt abzuwarten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR