Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Fischer Streik auf Galapagos

0 Flares 0 Flares ×

Was am letzten Donnerstag als vermeintlich harmloser Protest von einer handvoll Fischer begann, weitete sich aus. Kernpunkt der Forderungen ist aber immer noch die Lockerung der Fangregeln im Archipel. Die Fischer von Galapagos wollen mit den gleichen Fangmethoden wie überall auf der Welt dem Fischbestand zu Leibe rücken. Der Zugang zur Charles Darwin Station ist mittlerweile von ca. 50 Fischern versperrt. Die Aufspürung der illegalen Fischerei ist durch die Blockade von Booten gefährdet.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR