Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Lehmziegel-Projekt in Ecuador

0 Flares 0 Flares ×

Der Kasseler Universitäts-Professor Gernot Minke plant einen Rundbau für Straßenkinder in Ecuador. Wie der Verein Proyecto Esperanza mitteilt, sei man besonders stolz darauf, Minke für dieses Projekt gewonnen zu haben, sagt Vorstandsmitglied Tina Knipping. Minke unterrichtet im Bereich Architektur an der Uni und genieße auf Grund seiner „eher ungewöhnlichen Bauprojekte“ mit alternativen Baustoffen weit über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf.

„Spätestens bis zum Jahresende können die ersten Kinder dort einziehen und betreut werden“, sagt Knipping: „Die Grundmauern stehen bereits.“ Das Gebäude aus gebrannten Lehmziegeln in Rio Negro sei für die gemeinnützige Hilfe der Straßenkinder nur ein Etappenziel.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR