Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Massenprotest gegen Präsident Uribe

0 Flares 0 Flares ×

Am Dienstag sind in Bogota rund 300.000 Menschen auf die Straße gegangen, um – größtenteils friedlich – gegen Präsident Uribe zu demonstrieren.
Der Protest richtet sich vor allem gegen die neoliberale Wirtschafts- und Sozialpolitik der Regierung. Zudem wehren sich die Menschen gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA.Auch Uribes Pläne für eine Verfassungsänderung mit dem Ziel, sich eine zweite Amtszeit zu ermöglichen, tragen zur Unzufriedenheit in der Bevölkerung bei.
Die Massenproteste von vorwiegend Arbeitern, Bauern und Studenten waren begleitet von einem 24-stündigen Generalstreik im Öffentlichen Dienst.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR