Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Semana Santa in Ayacucho

0 Flares 0 Flares ×

Die Karwoche, im spanischen Semana Santa genannt, ist in Ayacucho, Peru, das Hauptereignis des Jahres.
Semana Santa in der Kleinstadt Ayacucho ist nicht nur in ganz Peru berühmt, sondern auch über die Grenzen hinaus. Aus der näheren und weiteren Umgebung strömen hunderte Indios nach Ayacucho, um dort gemeinsam Ostern zu feiern. Es gibt zahlreiche, sehr farbenfrohe Prozessionen, in denen verschiedene Heilige durch die ganze Stadt getragen werden. Die Hauptprozession findet am Karfreitag statt. An diesem Tage wird ein Bildnis Jesu durch die Stadt getragen, dass das Jahr über in der Jesuitenkirche La Compania in Ayacucho hängt.

Die Hauptfeierlichkeiten beginnen schon am Gründonnerstag. Das ist übrigens in ganz Südamerika so üblich. Die Feierlichkeiten enden dann am Ostersonntag. In der Karwoche sind tausende von Besuchern in der Stadt, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollen.

Michael Wilderer, Miesbach

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR