Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Parteien verlassen Koalition

0 Flares 0 Flares ×

Es war kein gutes Wochenende für Brasiliens beliebten Präsidenten Luiz Inacio Lula da Silva. Nachdem am Samstag die PPS, die Sozialistische Volkspartei, angekündigt hatte aus der Regierungskoalition auszutreten, folgte am Sonntag die gleiche Meldung der PMDB. Die Partei mit den meisten Sitzen im Senat sowie zwei Ministerposten ist unzufrieden mit der Leistung der Regierung. Statt sich auf die versprochenen Sozialprogramme zu konzentrieren, würde Lula die Ausgaben beschränken und den konservativen Zinssatz seines Vorgängers beibehalten. Durch das Auseinanderbrechen der Regierungskoalition besteht die Gefahr, dass wichtige geplante Reformen von der Regierung nicht durchgesetzt werden können.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR