Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Studentenproteste in Chile

0 Flares 0 Flares ×

Trotz des heutigen „Tag der Polizei“ ist den Carabineros in Chile nicht zum Feiern zumute, in allen größeren Städten des Landes kam es gestern und heute zu teilweise heftigen Auseinandersetzungen zwischen Polizei, Studenten und Schülern.

Hintergrund der Proteste sind die Verteuerung der Schülertickets bei öffentlichen Verkehsmitteln und die Einführung eines Gesetzes, das die Finanzierung des Studiums mittels privater Bankkredite regeln soll – in Chile ist auch das Studium an Staatlichen Hochschulen für die Meisten unerschwinglich. Studentenorganisationen argumentieren, dass Bankkredite mit staatlicher Bewilligung hochverschuldete Absolventen zur Folge hätten. Die Proteste dauern schon über eine Woche an und bis jetzt gab es mehr als 150 Festnahmen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Kolonialstadt Arequipa und Kondorbeobachtung
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR