Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Befreiung von 1200 Zwangsarbeitern

0 Flares 0 Flares ×

In einer groß angelegten Aktion zur Bekämpfung von Zwangsarbeit sind mehr als 1200 Arbeiter von einer Zuckerrohr-Fazenda im Bundesstaat Mato Grosso befreit worden. Die Aktion wurde von Beamten des Arbeitsministeriums und der Bundespolizei durchgeführt. Die Arbeiter hätten in erbärmlichen Bedingungen gelebt und Lebensmittel zu erhöhten Preisen kaufen müssen, um sich so weiter zu verschulden und abhängig zu machen.

Die Sklaverei wurde in Brasilien offiziell 1888 abgeschafft. Nach Schätzungen der Internationalen Arbeitsorganisation arbeiten in Brasilien jedoch 25 000 bis 40 000 Menschen in „sklavenähnlicher“ Arbeit. Im Mai diesen Jahres wurde die bislang höchste Geldstrafe wegen Zwangsarbeit verhängt und ein Unternehmen zur Zahlung von drei Millionen Real (knapp einer Million Euro) Entschädigung verurteilt.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR