Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Legaler Koka-Anbau rund um Cuzco

0 Flares 0 Flares ×

Der Regionalpräsident Carlos Cuaresma hat den legalen Anbau von Koka in drei Tälern rund um die Inka-Hauptstadt Cuzco genehmigt. In seinem Beschluss betont er, dass Kokablätter zum biologischen, kulturellen und geschichtlichen Reichtum der Region gehören und sie aus diesem Grund in den drei Tälern zur Vermarktung freigegeben sind. Die peruanische Regierung hingegen befürchtet einen Aufschwung des Drogenhandels und will Cuaresma per Gericht zwingen, die Legalisierung zurückzunehmen. Cuaresma droht allerdings mit Widerstand: „Wenn die Regierung nicht nachgibt, könnte sie den Puma aufwecken – dann würden wir uns zur autonomen und unabhängigen Region erklären.“

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR