Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Filmfestival in Rio de Janeiro

0 Flares 0 Flares ×

Das größte Filmfestival Lateinamerikas hat vergangene Woche den Startschuss für die Präsentation von 436 Filmen aus 60 verschiedenen Ländern gegeben. Bis zum 6. Oktober werden in Rio de Janeiro in 25 Kinos und an weiteren Spielorten wie bspw. Großleinwänden am Copacabana Strand, die Filmrollen heißlaufen. Seit der ersten Ausgabe in 1999, als sich die Organisatoren zweier bestehender Filmfestivals zusammenschlossen, zieht das Filmfestival immer mehr Aufmerksamkeit auf sich, und Besucher an. Heute ist es zur wichtigsten Plattform für internationale Produktionen aus Lateinamerika geworden. National wird es die traditionellen Filmfestivals von Brasilia und Gramada wohl bald hinter sich lassen.

Die ausgewählten Filme aus allen Genres zeigen einen Querschnitt über das aktuelle Filmschaffen Brasiliens und Lateinamerikas. Darunter ebenso Filme, die bereits auf den Festivals von Venedig, Cannes und Berlin erfolgreich waren, wie auch bisher unveröffentlichte. Der Fokus der diesjährigen Festivalausgabe ist auf das Filmland Spanien gerichtet.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4499 EUR