Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Fernsehtipps

0 Flares 0 Flares ×

Auch diese Woche steht wieder ganz im Zeichen Amazoniens: Die beiden letzten Teile der Expedition Amazonica führen uns den „Fluss der Flüsse“ hinunter bis nach Manaus. Im trüben November darf es eben ruhig ein bisschen mehr Brasilien sein…So. 13.11.

  • 20.15 – 21.00 Uhr, Phoenix Begegnungen am Ende der Welt. Die geheimen Völker Amazoniens. Der schwedische Regisseur Erling Söderström begleitet ein Team der Indianerbehörde Funai auf einer ihrer Expeditionen in das weite Javari-Tal. Ziel der Expedition: eine Gruppe von Indianern ausfindig machen, ihr Territorium eingrenzen und versuchen, dem illegalen Raubbau an Edelhölzern in diesem Teil des Regenwaldes ein Ende zu setzen, der auf Seiten der Indianer und Holzfäller schon etliche Todesopfer gefordert hat;
  • Mo. 14.11.

  • 13.00 – 13.45 Uhr, MDR Unterwegs nach La Paz. Mit dem Lkw durch die Kordilleren;
  • 14.00 – 14.45 Uhr, WDRExpedition Amazonica (Teil 2): Wo die Bäume Lieder haben.Diese Etappe der filmischen Reise führt vorbei an abenteuerlichen Hozfällercamps, Indianerdörfern, den Minenarbeitern von Bom Futuro sowie der Urwaldstadt Lábrea;
  • Do. 17.11.

  • 17.15 – 18.00 Uhr, hrHinter der Hölle liegt das Paradies – Eine Reise auf dem Candamo. Daniel Winitzky begleitet den Ese’eja-Indianer Mishaja und seine Freunde auf die Reise zurück in das Dorf seiner Kindheit: Infierno (Hölle). Dank neuer Ölbohrungen wird aus dem ehemals paradiesischen Zuhause des Stammes ein Ort, der seinem Namen gerecht wird…;
  • 20.15 – 21.00 Uhr, 3satGauchos. Ray Müller berichtet aus dem Rinderland Argentinien;
  • 14.00 – 14.45 Uhr, WDR Expedition Amazonica (Teil 3): Hoffnung im Indianerland;
  • Fr. 18.11.

  • 21.30 – 21.45 Uhr, Arte Schätze der Welt – Erbe der Menschheit. Ouro Preto, Brasilien. Schwarzes Gold.Die Geschichte einer der bedeutendsten Goldgräberstädte der Welt ist mit dem Schicksal ihres Baumeisters Antonio Francisco Lisboa eng verknüpft – „das Krüppelchen“, so sein Spitzname, drückte der Stadt seinen unverwechselbaren Stempel auf;
  • Viel Vergnügen wünscht wie immer das viventura-Team!

    Share Button

    Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

    Der Autor:

    Viventura Reisen

    viventura
    viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

    Folgen Sie uns!

    Suche

    Unsere bestbewertete Reise:

    Ecuador Galapagos 2017

    Tweets von @viventura_de

    viComfort

    Chile Patagonien Argentinien

    19 Tage, inkl. Flüge
    von Wüsten und Gletschern
    • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
    • Santiago de Chile & Valparaiso
    • Buenos Aires inkl. Tangoshow
    • Ushuaia & Feuerland

    ab 4499 EUR