Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Leben mit weniger als $2 pro Tag

0 Flares 0 Flares ×

In Quito leben 2 von 10 Kindern in Armut – in einem kleinen Ort namens Puerto Quito (ca. 2,5h von Quito) sind es schon 9 von 10 Kindern, die mit weniger als $2 täglich auskommen müssen. Dies bedeutet, dass ihnen mindestens eine Mahlzeit pro Tag fehlt und sie keinerlei Zugang zu Bildung haben.

Ähnlich sieht es auch in zwei anderen Kantonen der Provinz Pichincha aus. Ca. 25% der 12-17jährigen verzichten auf Schulbildung um zu arbeiten – in Quito tun dies 12%.

Auch die Schulbedingungen sind sehr bescheiden – es fehlt an Wasser, Elektrizität, Sanitärausstattung – und die wenigsten Eltern können sich die Schulbücher für ihre Kinder leisten.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR