Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Kein Rinderwahn in Paraguay

0 Flares 0 Flares ×

Die internationale Kommission zur Tierseuchenkontrolle (OIE) erhebt Paraguay zu einem der 6 Länder weltweit die den Status „provisorisch BSE frei“ tragen dürfen. Die anderen 5 sind Argentinien, Uruguay, Australien, Neuseeland und Island. In Paraguay erkannte man die Wichtigkeit dieses Problems schon im Jahr 1996 und ist seitdem sehr bemüht die Krankheit vom eigenen Land fernzuhalten. Offensichtlich mit Erfolg und mit dem nun gewährten Status und dem Zertifikat das im Mai 2006 von der OIE in Paris verliehen wird, steigt das Prestige Paraguays auf dem internationalen Fleischmarkt nochmals um einiges an.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR