Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Paramilitärs unter Isaza geben auf

0 Flares 0 Flares ×

Im Zuge der „Desmovilizacíon“, der systematischen Entmilitarisierung und Wiedereingliederung paramilitärischer Verbände in die kolumbianische Gesellschaft, hat sich die eintausend Mann starke, älteste Gruppierung der Autodefensas Unidas de Colombia (AUC) unter der Führung des 86-jährigen Ramón Isaza aufgelöst. In einer feierlich anmutenden Zeremonie in dem Ort mit dem symbolträchtigen Namen „La Merced“ haben der Greis und seine Kombattanten die Waffen dem Hochkommisariat für Frieden übergeben.Die Führungsriege der Paramilitärs bat um Entschuldigung der vergangenen Gräueltaten, betonte aber auch die erfolgreiche Bekämpfung des von der Guerilla propagierten Kommunismus.Der Landwirt Isaza hat den rechtsgerichteten Verband 1978 errichtet, nachdem ihm Guerrileros „einige Hühner, Schweine und zwei Lämmer“ gestohlen haben und er sich über die tatenlose Staatsgewalt empörte.Nach offiziellen Zahlen haben bislang insgesamt 21.000 Paramilitärs die Waffen niedergelegt, was de facto einer fast vollständigen Auflösung der AUC entspräche. Unter dieser Zahl sollen sich auch viele gewöhnliche Kriminelle befinden, die sich kurzerhand zu politisch motivierten Paramilitärs erklärten, um in den Genuss der vom Staat gewährleisteten Amnestie zu kommen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR