Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Regelung über Kulturgüter

0 Flares 0 Flares ×

Der schweizer Innenminister Pascal Couchepin wird Ende dieser Woche nach Lima reisen, um mit dem peruanischen Vizeminister für auswärtige Angelegenheiten, Gonzalo Gutierrez Reinel, eine Vereinbarung für die Zusammenarbeit bei der Einfuhr und Rückgabe von Kulturgütern zu unterzeichnen.

Diese Vereinbarung soll dazu dienen, den illegalen Handel mit archäologischen Gütern zwischen den beiden Ländern zu verhindern.

Im Laufe der Geschichte lebten in Peru – neben den Inkas – zahlreiche andere Kulturen, die alle ihre Spuren hinterlassen haben.

Nach dem offiziellen Teil seiner Reise wird Couchepin das Land noch privat bereisen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR