Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Erste Guerilleros frei

0 Flares 0 Flares ×

Mit Spannung erwarteten wir heute Uribes Ansprache, in der er die Staatsgründe nennen würde, die ihn zur massiven Freilassung inhaftierter FARC-Kämpfer veranlassten.Wie viele frage ich mich immer noch, was eigentlich dahinter steckt. Wer dahinter steckt, scheint klar zu sein: Frankreichs neuer Präsident Sarkozy. Lange redete Uribe über seine Gespräche mit ihm und dass dieser auf die Freilassung von Rodrigo Granda bestanden habe.Damit wären wir beim was steckt dahinter? Granda ist einer der Führungsleute der FARC. Er wurde heute als erster freigelassen, obwohl er sich nicht von der Guerilla los sagte. Dies ist eine Voraussetzungen für die Amnestie. Uribe ist sich sicher, dass Granda für den Frieden arbeiten wird.Was meint die Guerilla dazu? Uribes einseitige Aktion hält sie für Betrug. Werden sie Granda als Sprecher akzeptieren, der wohl gegen die erklärte Politik „Verhandlung nur bei Räumung großer Gebiete“ arbeiten wird?Ob wir sie mögen oder nicht, wir Kolumbianer wartet nun gespannt auf die Antwort der FARC.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Kolumbien 2016

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Kolumbien 2017

21 Tage, inkl. Flüge
Top-Highlights Kolumbiens
  • Cartagena: Koloniales Schmuckstück
  • Kaffeepflücken in der Kaffeezone
  • Popayan, Tatacoa Wüste & San Agustin
  • Traumstrände im Tayrona Nationalpark

ab 3099 EUR