Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Biobrennstoff in Peru

0 Flares 0 Flares ×

Seit einigen Jahren wird in Lateinamerika, und besonders auch in Peru, das Potential erneuerbarer Energien als Alternative am Markt für Treibstoffe immer mehr anerkannt. Als Hauptrohstoff dient hier vor allem Tier- und Pflanzenfett, wobei in Peru der Anbau von Pflanzen für diesen Zweck im Vergleich zu anderen südamerikanischen Ländern noch relativ gering ist.

An der peruanischen Universität für Agrikultur wird seit 8 Jahren an der Herstellung von Biobrennstoff für die interne Verwendung geforscht. Die Experten der Universität zeigen auf, dass derzeit 30% des Zuckerrohranbaus in Peru, das sind ca. 10 Millionen Hektar, für die Herstellung von Ethanol verwendet werden.

Die Romero-Gruppe, eine anerkannte Gruppe peruanischer Investoren, investiert derzeit intensiv in die Bioenergieprojekte und plant zum Beispiel eine Plantage für die Produktion von 54 Millionen Kubikmeter an Methangas jährlich.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR