Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Gletschersee verschwunden!

0 Flares 0 Flares ×

Kaum zu glauben: ein über 100000m² großer Gletschersee ist verschwunden! Der im patagonischen Inlandeis gelegene Andensee, zuletzt im März 07 fotografiert, ist spurlos von der Landkarte verschwunden und hat einen 30 Meter tiefen Krater und einige Eisbrocken hinterlassen.

Wissenschaftler rätseln und spekulieren um die Ursache dieses Phänomens, die Conaf (Corporacion Nacional Forestal = chilenische Nationalpark-Verwaltung bzw. Forstbehörde) wird nun eine Expedition in die Region entsenden, man hofft in ca. einem Monat Antworten zum Verbleib des Sees geben zu können.

Bis wir endgültig Bescheid wissen um das Schicksal des Eiswassers, müssen wir an verschiedenen Theorien wie Plattentektonikverschiebung glauben oder einfach der globalen Erderwärmung die Schuld geben.

Mit unseren Chile Nord+Süd Touren könnt ihr selbst mit einem Flug über das patagonische Inlandeis die noch vorhandenen Gletscherseen betrachten!

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR