Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Fussballeuphorie für 2014

0 Flares 0 Flares ×

Am 30. Oktober wurde Brasilien das Recht zugestanden die Fußballweltmeisterschaft 2014 auszutragen. Ein großes Komitee unter Führung vom Staatspräsident Lula war bei der historischen Versammlung der Fifa in Zürich anwesend.Trotz starker Kritik von internationalen Medien gegenüber den schwierigen Verhältnissen in Brasilien, was Sicherheit und Korruptionsskandale betrifft, feiert das Land die Entscheidung.

Auch der „Kaiser“ Franz Beckenbauer ist auf der Seite Brasiliens.In einem Interview einer Tageszeitschrift aus São Paulo bezeugte dieser seine Zuversicht für einen positiven Ablauf der Weltmeisterschaft. Nach seiner Aussage soll es mehr als gerechtfertigt sein, dass in dem Land, welches die besten Spieler der Welt hervorbringt, auch wieder eine Weltmeisterschaft ausgetragen wird. Das Problem der Sicherheit sei nicht ein Problem von Brasilien, sondern der ganzen Welt, meinte der Kaiser.

Wenn du schon vorher ein Fußballspiel im weltberühmten Stadium Maracanã anschauen willst, geht das als Zusatzmodul unserer Brasilien Erlebnisreisen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Best of Südamerika

21 Tage, inkl. Flüge
Highlights von Machu Picchu bis Rio
  • Machu Picchu & Cuzco
  • Bolivien: Titicacasee & Salzwüste
  • Naturwunder Iguazu-Wasserfälle
  • City-Tour in Lima, La Paz & Rio

ab 4699 EUR