Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Unglück bei Rundflug in Nazca

0 Flares 0 Flares ×

Am gestrigen Mittwoch ereignete sich ein schweres Flugzeugunglück in Nazca ca. 450 km südlich der Hauptstadt Lima. Fünf französische Touristen sind bei dem Absturz ums Leben gekommen, der peruanische Pilot überlebte schwer verletzt.
Die Cessna 206 der Gesellschaft Aeroica hatte nach dem Start mechanische Probleme, weshalb der Pilot zur Landung gezwungen wurde. Dabei kam das Flugzeug in Kontakt mit einer Hochspannungsleitung und stürzte ab. Die französischen Touristen wollten die mystischen Nazca-Linien aus der Luft bewundern.

viventura arbeitet in Nazca mit der Gesellschaft „Alas Peruanas“ zusammen. Deren Flugzeuge werden täglich von Mechanikern, außerdem von der staatlichen Luftfahrtbehörde regelmäßig überprüft.

viventura-Reisende sind von dem Unglück nicht betroffen.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR