Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Peru-Bolivien-Chile: neue Bergnebelwald Option

0 Flares 0 Flares ×

Bei unseren Per-Bol-Chi Rundreisen ist die Mountainbike Abfahrt auf der “gefährlichste Strasse der Welt” bei La Paz immer sehr beliebt. Bis zum Juni haben wir die Tour immer Sonntags durchgeführt, seit einigen Wochen verwenden wir den freien Samstag in La Paz. Das hat zum einen den Vorteil, dass die Teilnehmer ihre auf der Tour dreckig gewordene Kleidung noch waschen können, zum anderen ergibt sich die Möglichkeit im Bergnebelwald um Coroico eine Übernachtung zu haben und so ein wenig in den Dschungel einzutauchen. Diese Option möchten wir hier ein wenig genauer vorstellen:

Der erste Tag verläuft wie bei der MTB Tour, die hier beschrieben ist:
www.viventura.de/newsletter/newsletter.php?sID=19

Anstatt am selben Tag wieder nach La Paz zurückzukehren, bietet unser Partner in La Paz die Möglichkeit in eine Lodge im Bergnebelwald weiterzufahren. Nach den kalten Tagen im Altiplano tut die Wärme hier ganz besonders gut! Nach einem reichhaltigen Abendessen und einem – mit etwas Glück – tollen Sonnenuntergang, geht es früh ins Bett.

Am nächsten Morgen beginnt ein Tag voller Abenteuer. Noch vor dem üppigen Frühstück geht es zu Fuß zu einem nahegelegenen Wasserfall. Hier kann man ein erfrischendes Bad nehmen. Der letzte Teil des Weges ist pures Canyoning! Nach dem Frühstück geht es dann auf den Fluss Coroico. Abhängig vom Wasserstand fahren wir mit dem Raft oder in einem aufblasbaren Kajak drei Stunden auf dem Coroico. Auch variieren die Stromschnellen zwischen den Stärken 2 bis 4.

Pünktlich zum Mittagessen erreichen wir unser Ziel. Während die Mitarbeiter die Rafts für den Rücktransport fertig machen besuchen die Teilnehmer einen beeindruckenden Wasserfall. Nochmals ist ein kleiner Ausflug (Canyoning) angesagt, bevor wir den Wasserfall erreichen. Nach einem erfrischenden Bad und Sprünge ins Wasser, fahren wir zurück zur Lodge. Zum Abschluss der Tour gibt es ein Mittagessen und dann geht es zurück nach La Paz wo wir gegen 21 Uhr ankommen. Die 2-Tages-Tour kostet 120 USD, die reine MTB-Tour am Samstag 45 USD.

Eine nähere Beschreibung des Tages gibt es unter unserem Tagebucheintrag von letzter Woche:
www.viventura.de/tagebuch/tagebuch.php?sID=60&date=2003-06-21

Andre Kiwitz – Arequipa, Peru

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR