Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Film des Monats – Play

01. Sep 2005Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

PLAY ist ein visuell sehr ansprechender Film der von den starken Figuren und dem Portrait moderner gesellschaftlicher Realität in Chile getragen wird. Cristina, ein junges Mapuche-Mädchen aus dem Süden Chiles, entdeckt in einer Mülltonne die Brieftasche von Tristan, einem jungen Mann aus der Oberschicht. Durch ihre Neugier getrieben wird sie zur Zeugin des emotionalen Zusammenbruchs, den Tristan nach der Ablehnung durch seine Geliebte durchlebt. Tristan durchwandert verzweifelt und suchend das heiße und schmutzige Santiago de Chile, Cristina folgt ihm, ohne ihn je zu treffen und erkennt an seinem Schicksal das sie nicht die Einzige ist, die sich auf der Suche nach einer besseren Gegenwart befindet.

Durch das Portrait dieser beiden jungen Menschen schildert die chilenische Regisseurin Alicia Scherson sehr eindringlich die große soziale Kluft, die sich in der chilenischen Gesellschaft und insbesondere in der Stadtbevölkerung auftut. Gleichzeitig gelingt es ihr, trotz aller trennenden Unterschiede die Gemeinsamkeiten einer verzweifelten Suche nach Glück zu betonen.

Alicia Scherson gewann 2005 mit ihrem Debut mehrere Preise, u. a. auf Festivals in Santiago de Chile und New York. Im August lief der Film in den chilenischen Kinos an und wird demnächst auch in Europa zu sehen sein.

Nicola Langkau, Tanja Reichard – Arequipa, Peru

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de