Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

TV Tipps

0 Flares 0 Flares ×
    Mo 06.02.

  • 18.05-19.00 arte
    WunderWelten: Amazonas – Mit dem Blasrohr auf Jagd. Eine Dokumentation.
  • Mi 08.02.

  • 07.40 – 08.25 Uhr, SWR
    Mein Ausland: Der Andenblick ins Universum – Eine Entdeckungsreise auf der Hochebene von Bolivien und Chile. Korrespondent Klaus Weidmann aus dem ARD-Studio Buenos Aires reist über die Hochebene der Anden an den Ursprung des Universums. Mit riesigen Teleskopen blicken Sternenforscher der Europäischen Südsternwarte vom Cerro Paranal an das Ende des Alls.
  • Sa 11.02.

  • 11.55 – 12.50 Uhr, ARTE
    Söhne der Wüste. Durch die Atacama.
  • 14.40 – 15.10 Uhr, ARTE
    Zapping international. Das kolumbianische Fernsehen. Wh. 16.02., 12.10 Uhr u. 17.02., 02.30 Uhr)
  • 18.45 – 19.15 Uhr, Phoenix
    Unterwegs mit der Gerechtigkeit. Das Gerichtsschiff im Amazonas-Delta. Alle zwei Monate fährt ein Schiff den Amazonas hinunter, an Bord Richter und Anwälte. Es soll Gerechtigkeit bringen – ans Ende der Welt.
  • 21.40 – 22.10 Uhr, ARTE
    Die Fischer vom Rio Negro. GEO-Reportage.
  • So 12.02.

  • 10.15 – 11.00 Uhr, Bayern
    Stationen: Vom Regenwald zum Odenwald. Die Franzikaner-Missionare im Kloster Engelberg. Michael Wandt besucht Pater Pius, der zehn Jahre lang in Bolivien tätig war.
  • 16.30 – 17.15 Uhr, 3sat
    Glanz der Erde. 1. Kupfer aus Chile.
  • Mo 13.02.

  • 14.00 – 14.45 Uhr, WDR
    Joaquims wilde Reiter.
    Christiane von Schwind berichtet über ein Projekt für Straßenkinder in Brasilien. Auf seiner Farm gibt der Großgrundbesitzer Senhor Joaquim Straßenkindern ein Zuhause, schickt sie zur Schule und bildet sie zu virtuosen Reitern aus. Die Reportage zeigt, wie vernachlässigte Jungen durch die Arbeit und das Leben auf der Pferdefarm Vertrauen und Selbstbewusstsein gewinnen.
  • Mi 15.02.

  • 16.30 – 17.15 Uhr, 3sat
    Die Legende von El Dorado – Expedition durch Südamerika. Neue Grabungsfunde brachten Hinweise auf eine frühe Hochkultur im Amazonasgebiet ans Tageslicht: War das sagenumwobene Goldland im Norden Südamerikas doch mehr als nur ein Mythos?
  • Do 16.02.

  • 15.15 – 16.00 Uhr, NDR
    Der ferne Traum Südamerika. Patagonien.
  • Sa 18.02.

  • 14.45 – 15.15 Uhr, ARTE
    Zapping International. Fernsehen in Kolumbien. (Wh. 23.02., 12.10 Uhr)
  • So 19.02.

  • 17.05 – 17.30 Uhr, Bayern
    Fernweh: Abenteuer Amazonas.
  • Mo 20.02.

  • 14.00 – 14.45 Uhr, WDR
    Razzia im Regenwald. Kerstin Meyer und Reinhardt Beetz begleiten einen Kontrolleur der Naturschutzbehörde Ibama in Brasilien.
  • Do 23.02.

  • 16.30 – 17.15 Uhr, 3sat
    Jäger verlorener Schätze. 2. Das Geheimnis der Wolkenmenschen. Michael Tauchert und Wolfgang Ebert begleiten eine Expedition durch Peru.
  • Sonntag, 26.02.

  • 18.15 – 19.15 Uhr, Vox
    Voxtours: Trinidad & Tobago.
    Die Zwillingsinseln des kleinen Inselstaates verkörpern Karibik pur.

  • 20.40 – 01.30 Uhr, ARTE
    Themenabend : Rio – Glanz und Elend am Zuckerhut:
    – 20.45 Uhr Copacabana. Leben und leben lassen.
    – 21.40 Uhr Rios Rebellen. Dokumentation von Klaus Werner über die Musikszene von Rio.
    – 22.25 Uhr City of God. Spielfilm von Fernando Meirelles und Katia Lund nach dem Roman „Cidade de Deus“ von Paulo Lins.
    – 00.30 Uhr O Amor Natural. Alte Menschen lesen und diskutieren erotische Texte des 1987 verstorbenen Autors Carlos Drummond de Andrade und bekennen freimütig ihre eigenen sexuellen Erlebnisse.
  • Mo 27.02.

  • 16.15 – 17.00 Uhr, Phoenix
    Tauchfahrt in die Vergangenheit. Kolumbus letzte Reise – Spurensuche im karibischen Meer. Knapp 500 Jahre nach dem tragischen Ende Kolumbus’ letzter Reise in der Karibischen See sorgt ein altes Wrack vor der Küste Panamas für weltweite Schlagzeilen. Haben Archäologen auf dem Meeresgrund einen Segler des großen Genuesen entdeckt?
  • Di 28.02.

  • 13.05 – 14.00 Uhr, ARTE
    WunderWelten. Charlie – Ein Eskimo im Urwald. Dokumentation von Stéphane Bégouin über die Reise eines jungen Inuit zu den Schamanen der Shipibo in Amazonien.
Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Bolivien Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR