viComfort Galapagos - Machu Picchu

Von viventura s 05.05.03 12:00

Die erste viventura Ecuador-Peru Tour steht nun. Eine Rundreise, die auf einmalige Weise die zwei Highlights Südamerikas - die Galapagos Inseln und Machu Picchu - vereint.

Die Reise startet in Ecuador. Sie lernen Quito, die ecuadorianische Hauptstadt, deren historische Altstadt sowie die Äquatorlinie Mitad del Mundo kennen. An Bord der Cachalote I segeln Sie durch das Galapagos Archipel - ein komfortables Boot und eine beeindruckende Inselgruppe! Im Anschluss fliegen Sie nach Lima, Peru. Von hier aus geht es mit dem Flieger weiter in die ehemalige Inkahauptstadt Cuzco. Sie entdecken das heilige Tal der Inkas und die sagenumwobenen Ruinen von Machu Picchu.

Die eigentliche Reise dauert 15 Tage, dazu bieten wir eine 10 Tage Verlängerungsmöglichkeit für die Höhepunkte Südperus und Boliiviens an. Die Verlängerung hat folgende Stationen: Titicacasee, Puno, Copacabana, La Paz, Tiahuanaco, Chivay (Colca-Tal), Arequipa, Nazca und Lima.

Weitere Informationen zu dieser neuen Tour unter:
http://www.erlebnisreisen-ecuador.de/vicomfort

Tom Jungh - Quito, Ecuador

Tags: Ecuador, Lima, Quito, Titicaca, Arequipa, Galapagos, La Paz, Machu Picchu, Peru, News, Reise, Reisen, Rundreise, Südamerika, Titicacasee, Tour

Share
Weitere Artikel

Abonnieren