Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ecuador: Regen führt zu Überschwemmung in drei Provinzen

0 Flares 0 Flares ×

In den Provinzen Guyas, Manabi und Los Rios kam es in der letzten Woche zu Verwüstungen durch die andauernden Regenfälle. Häuser und Schulen wurden durch Überschwemmungen zerstört, viele Familien wurden evakuiert. Die Flüsse Caña und Cañar sind über die Ufer getreten und führten zu der Schliessung mehrerer Schulen. Die Regierung ist derzeit bemüht Mauern und Dämme zu errichten oder wieder in Stand zu setzen, um die Verwüstung einzudämmen und für die kommenden
Regenfälle besser vorbereitet zu sein. Denn die niederschlagsreichste Zeit in diesen Regionen sind die Monate November bis Mai.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR