Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Erdbeben in Peru: Keine Verletzten

0 Flares 0 Flares ×

LimaEin schweres Erdbeben hat Peru erschüttert. Es erreichte im brasilianischen Grenzgebiet um Pucallpa die Stärke von 7,0 auf der Richter-Skala. Zwar entstand das Beben weit entfernt, etwa 600 Kilometer nordöstlich von Lima, trotzdem schwankten auch in der peruanischen Hauptstadt die Gebäude. Da die Erdstöße besonders tief ihren Ursprung hatten, war das Erdbeben weniger gefährlich.

Alle Reisegruppen in Peru und Brasilien sind wohlauf und sind nicht durch das Beben betroffen. Alle Touren können wie geplant weiter verlaufen. Bei Änderungen werden wir Sie sofort informieren.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Venezuela

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR