Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Indigene Gruppe im Amazonas entdeckt

0 Flares 0 Flares ×

Aus der Luft wurden im Amazonas-Regenwald des peruanisch-brasilianischen Grenzgebiets unkontaktierte Indigene entdeckt. Man habe diese Flüge unternommen, um zu zeigen, dass sie existieren, sagte der Experte für unkontaktierte indigene Gruppen José Carlos dos Reis Meirelles Júnior. „Das ist sehr wichtig, da es immernoch Leute gibt der an ihrer Existenz zweifeln.“ Damit spielte Meirelles auf Peru an, die Regierung bezweifelte mehrfach öffentlich die Existenz indigener Gruppen im Amazonas-Gebiet.

Durch den illegale Waldrodung sind sie stark gefährdet. Deshalb treibt es viele auf die brasilianische Seite. Jedoch sind all diese Gruppen akut bedroht – umgebracht oder von ihrem Land vertrieben. Das Holz des Regenwaldes sowie dort vermutetes Öl und Gold sorgen dafür, dass immer mehr in die Einzugsgebiete der isoliert lebenden Stämme vordringen.

Eine weitere Gefahr ist die Ansteckung durch neue Krankheiten. Das Immunsystem der indigenen Gruppen, die nie Kontakt zu Menschen außerhalb ihrer Gemeinde hatten, ist nicht gerüstet gegen Krankheiten wie z. B. eine einfache Erkältung. Die Sprecherin von Survival International in Deutschland berichtete, dass schon ein einziger Kontakt eine tödliche Folge für den ganze Stamm hätte.

Stephen Corry, der Direktor von Survival International erklärte „Diese Bilder sind ein weiterer Beweis, dass unkontaktierte indigene Gruppen wirklich existieren. Die Welt muss sich dies klarmachen und dafür sorgen, dass ihr Gebiet durch internationales Recht geschützt wird. Andernfalls werden sie bald vernichtet werden.“

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR