Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Neuer Nationalparkleiter in Galapagos

0 Flares 0 Flares ×

GalapagosDer seit 20 Jahren auf Galapagos lebende Einwohner Edgar Muñoz Heredia wurde gestern zum neuen Direktor des Nationalparks Galapagos gewählt.

Insgesamt gab es drei Kandidaten. Neben dem gewählten Edgar Muñez Heredia haben sich noch Luis Sotomayor und Marco Jácome beworben. Diese beiden Bewerber wurden jedoch vom Bewerbungsprozess ausgeschlossen, da sie die Anforderungen der Ausschreibung nicht erfüllt haben.

René Orbe vom Umweltministerium gibt an, dass der gewählte Muñoz auf einer Punkteskala von 100 Punkten 81,75 der möglichen Punkte der Bewerbung erfüllt hat. Muñoz hat einen Abschluss in Chemie, Bio und Naturwissenschaften.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile Patagonien Argentinien

Tweets von @viventura_de

viExplorer

Peru Bolivien Chile

24 Tage, inkl. Flüge
3 Länder, Machu Picchu & Salzwüste
  • 3 Metropolen: Lima, La Paz, Santiago
  • Auf Inkapfaden nach Machu Picchu
  • Übernachtung bei Bauern am Titicacasee
  • Uyuni: Die größte Salzwüste der Erde

ab 4099 EUR