Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Reisefieber im Brasilianischen Kongress

0 Flares 0 Flares ×

Ausser einer Unmenge von Vergünstigungen in allen möglichen Bereichen, bekommen die brasilianischen Kongressabgeordneten auch Bonuse für Flüge von der Hauptstadt Brasilia zu ihrer Heimatstadt und zur alten Hauptstadt Rio de Janeiro. Und dies, obwohl Brasilia schon 48 Jahre die neue Hauptstadt ist.

Jedoch haben viele der Volksvertreter diesen Bonus für alle möglichen Reisen benutzt. Eine Nachforschung ergab, das im Zeitraum von Januar 2007 bis Oktober 2008 sogar 1881 internationale Flüge mit diesem Bonus bezahlt wurde. Von den 513 Bundesabgeordneten haben 261 schon ausländische Ziele angeflogen, unter ihnen Mailand, Madrid, Miami, New York, Paris. Auch innerhalb des Landes sind die Ziele nicht immer die Heimatstadt, sondern Ferienziele wie Porto Seguro oder Fortaleza.

Nicht nur die Abgeorneten selbst, sondern auch ihre Familienangehörigen, Freunde und Mitstreiter kamen in die Gunst dieser Reisen. Fast niemand interessierte es, dass dieser Bonus nur für die oben zitierten Reisen vom Abgeordneten in die Heimatstadt oder Rio benutzt werden sollten.

Der Abgeordnete M. Avelino gab zu, dass er acht Tickets nach Italien an seine Familie verschenkte, um dort lebende Verwandte zu besuchen. Ein anderer meinte, dass die Kostenübernahme der Reise seiner Tochter nach Paris ein Administrationsfehler war. Der President einer Partei, Rodrigo Maia, hält es für absolut normal, dass seine Frau, die Tochter und eine Cousine mit Steuergeldern nach Paris und New York flogen. Ein weiterer Abgeordneter hatte sogar einige „Freundinnen“ mit Reisen nach Miami und Paris versorgt. Sogar Mitstreiter des Presidenten Lula verteidigen die Reisen von Freunden und Angehörigen nach Europa mit Bonusgeldern.

Nun soll dem Reisezirkus ein Ende bereitet werden – oder doch nicht? Die Abgeordneten selbst werden abstimmen, wie es weitergeht, sie sind ja die Gesetzesmacher. Da aber über die Hälfte mit unserem Steuergeld privat um die Welt reist, bleibt doch ein grosser Zweifel an deren Glaubwürdigkeit.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Patagonien XXL

Tweets von @viventura_de

viActive

Patagonien XXL

26 Tage, inkl. Flüge
Trekking, Iguazu & Rio
  • Trekkingklassiker W-Trail & Fitz Roy
  • Perito Moreno Gletscher
  • Seen- und Vulkanregion
  • Iguazu Wasserfälle

ab 4799 EUR