Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Brasiliens Sao Paolo: freundlichste Stadt Südamerikas

25. Nov 2008Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

Die Metropole Sao Paolo im Südosten von Brasilien ist eine der zuvorkommensten und höflichsten Städte weltweit und ist damit die erste Südamerikas diesen Ranges. Dies hat eine Studie von Readers Digest ergeben, die die Lebensweisen in 36 Städten auf der Welt untersucht hat. In allen Städten haben lokale Reporter der Zeitschrift drei verschiedene Tests 20mal wiederholt.

Das Ergebnis: Sao Paolo liegt hinter New York, Zürich und Toronto auf dem vierten Platz.

Untersucht wurden folgende Aspekte: ob die Einwohner dabei helfen, heruntergefallene Objekte auf der Strasse wieder aufzuheben, ob sie sich bei kleinen Routinesituationen wie Einkäufen beim Verkäufer bedanken und ob sie so gut erzogen sind und jemanden beim Eintritt in ein Gebäude die Tür aufhalten.

„Das zeigt, dass Sao Paolo eine Stadt ist, die Leute mit offenen Armen empfängt. Dabei muss man bedenken, dass hier mehr als 70 Nationalitäten zusammenwohnen, alle mit ihren Eigenheiten“, bestätigt Sao Paolos Turismuspräsident Caio Luiz de Carvalho.

Diese weltweiten Studien beweisen, dass hier ein freundliches Volk lebt und dies ist eine wichtige Grundlage für einen erfolgreichern Turismus fügt Carvalho hinzu.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de