Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

viSozial zum Blog Action Day am 15.10.2008

15. Okt 2008Allgemein 0 Kommentare

0 Flares 0 Flares ×

In einem sind Blogger vermeindtlich gut: disktutieren. Die Idee beim Blog Action Day ist es, es nicht bei der reinen Diskussion zu lassen, sondern aktiv aufzuklären und zur Mithilfe anzuregen. Das deckt sich mit unserem Motto „handeln statt reden“ bei viSozial. Diesem Satz sind wir seit Anfang an treu. Noch vor der ersten viventura Reisegruppe legten wir den Grundstein zur Schule San Juan Apostel in Arequipa im April 2002. Heute hat die Schule über 200 Kinder. Das ist nur eines von 28 Projekten, die viSozial vor allem dank viventura und seiner Reiseteilnehmer unterstützen kann. In den vergangenen 7 Jahren haben wir von viventura gemeinsam mit den Paten und Reiseteilnehmern über viSozial 372.000 EUR in die Projekte in Südamerika investieren können.

Armut ist leider kein Modethema sondern der Alltag von vielen Millionen Menschen in Südamerika. Jeder kann mithelfen, es geht über einen Mausklick:

Alle Informationen zu viSozial gibt es auf visozial.org, das Foto stammt von carf.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Andre Kiwitz

andre
Nach langen Vorbereitungen startete ich im September 2001 das Projekt viventura. Dabei leitete ich zuerst unsere Tätigkeiten in Südamerika und baute unser umfangreiches Netzwerk an Partnerbüros ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Tweets von @viventura_de