Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Er tat was er tun musste…

0 Flares 0 Flares ×

Daniela (16 Jahre) war krank und kein Arzt konnte ihr helfen. Bei einem Familienfest am Samstag fing sie plötzlich verzweifelt an zu weinen, dabei flehte sie ihre Brüder und Großeltern um Vergebung. „Sie werden mich holen, sie kommen meinetwegen!“. Danach verabschiedete sie sich von allen und bekam Ohnmachtsanfälle.

Als keiner ihr helfen konnte, ging die Familie mit dem Kind zur Kirche. Der Pfarrer behandelte das Mädchen wie jedes kranke Kind, was zu ihm gebracht wird, dieses mal aber musste er Hilfe holen. „Auf einmal kam der Dämon heraus und wir mussten ihm mit spiritueller Kraft und unserem Glauben entgegentreten.“ Ein Priester, weitere Pfarrer und die gesamte Familie waren nötig um den Exorzismus zu realisieren.
„Das Kind redete in fremden, eigenartigen Sprachen und ihre Stimme veränderte sich.“, sagte der Priester Nelson González später der Nationalzeitung „La Tercera“.

Der Bischof von Puerto Montt Cristián Caro kommentierte den Vorgang mit den Worten: „Der Pfarrer tat, was er tun musste.“.

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Chile

Tweets von @viventura_de

viComfort

Chile Patagonien Argentinien

19 Tage, inkl. Flüge
von Wüsten und Gletschern
  • Atacama Wüste inkl. El Tatio Geysir
  • Santiago de Chile & Valparaiso
  • Buenos Aires inkl. Tangoshow
  • Ushuaia & Feuerland

ab 4499 EUR