Südamerika Reisen mit viventura
030 6167558-0

wochentags 9-22 Uhr
Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ecuador: Quitu Raymi Festival

0 Flares 0 Flares ×

Nach 23 Tagen endet dieses Wochenende das Quitu Raymi Festival in Ecuadors Hauptstadt Quito. Quitu Raymi bedeutet Quito-Fest, hat aber nichts mit den gleichnamigen „Fiestas de Quito“ zu tun, die dieses Wochenende beginnen. Das Quitu Raymi wurde vor 6 Jahren von jungen Leuten ins Leben gerufen und feiert das Mestizentum und den Kampf des ecuadorianischen Volkes vor der Unterdrückung der Spanier. Während des Festivals gibt es daher Veranstaltungen wie Workshops, Konferenzen und Fotoaustellungen, die sich für die Menschenrechte und gegen den bei den Fiestas de Quito zelebrierten Stierkampf einsetzen.

Weiterhin wird beklagt, dass in Quito die Stadtgründung der Spanier, die viel Brutalität und Gewalt mit sich brachte, so gross gefeiert wird. Rock-, Punk- und Ska-Konzerte umrahmen diese kulturelle Veranstaltung, die jedes Jahr mehr Besucher anzieht und auf immer mehr Plätzen der Stadt stattfindet. Als abschließende Veranstaltung findet am Mittwoch, den 3. Dezember ein Protestmarsch gegen die unnützen Stierkämpfe statt.

Das Foto zeigt eine Umfrage unter den Quiteños, die in Spanisch und Kichwa-Sprache durchgeführt wurde.

1. Gefallen ihnen die Stierkämpfe: Nein sagen 74%

2. Gehen Sie zu Stierkämpfen während des Quito Stadtfests: Nein sagen 86.1%

3. Sind sie damit einverstanden, dass Stierkämpfe während des Stadtfests in Quito stattfinden oder möchten sie diese aus dem Programm streichen:  61% möchten Sie aus dem Programm nehmen

Share Button

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Der Autor:

Viventura Reisen

viventura
viventura ist dein Spezialist für Rundreisen in Südamerika und bietet innovative Abenteuerreisen zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank einem Direktvertrieb und den exklusiven Büros vor ... weiterlesen

Folgen Sie uns!

Suche

Unsere bestbewertete Reise:

Peru Ecuador Galapagos

Tweets von @viventura_de

viComfort

Ecuador Galapagos 2017

20 Tage, inkl. Flüge
Kolonialstädte, Andenmärkte & Galapagos intensiv
  • 9 Tage Galapagos auf 5 Inseln
  • Weltkulturerbestädte Quito & Cuenca
  • Humboldts Straße der Vulkane
  • Zugfahrt zur Teufelsnase

ab 4399 EUR